2007 Monster aus Stein

Originaltitel: Reign of the Gargoyles (Fantasyfilm)

Die deutschen Nazis erwecken versteinerte Monster, die Gargoyles, wieder zum Leben. Sie erhoffen sich dadurch den Krieg zu gewinnen.

Das US-Militär verliert immer wieder Flugzeuge und kann sich nicht erklären wieso. Als es einem Piloten gelingt die Maschine bis zum Stützpunkt zurück zu fliegen, wird das Rätsel noch größer. Denn niemand kann sich den Schaden an der Maschine erklären. Man glaubt an eine Geheimwaffe der Deutschen.

Major Gus (Joe Penny) wird mit seinen Leuten zu einem Geheimauftrag nach Deutschland geschickt um diese Waffe zu vernichten. Auf dem Weg dorthin werden ihre Maschinen von den Gargoyles angegriffen und stürzt ab. Einige Männer können sich mit Fallschirmen retten und finden in einer Kirche ein paar deutschen Dorfbewohnern und britischen Soldaten, die auch versuchen gegen die Gargoyles zu kämpfen. Eine Dorfbewohnerin erzählt ihnen von der Legende um die Gargoyles und das sie nur durch einen Speer getötet werden können, welches sich auf einem Friedhof befindet. Gus und ein paar Männer machen sich auf den Weg dorthin.

Monster aus Stein
Monster aus Stein
Monster aus Stein
Monster aus Stein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.